Sütterlin übersetzen?


Sie scannen Ihre Dokumente oder senden uns Kopien davon zu.


Wir transkribieren schnell und zuverlässig Ihre Dokumente.


Sie erhalten die Transkription der Handschriften zugestellt.

Der Buchstabe dort könnte ein S sein und das da ein C. Oder umgedreht?

Schluss damit. Wenn es Ihnen nämlich genau so beim Leseversuch Ihres alten Schriftstückes geht, stehen wir als Lösung parat. Denn wir garantieren Ihnen eine Sütterlin Übersetzung, die die altdeutsche Schrift unverfälscht in die Aktualität überführt - schnell, kompetent und professionell.

Sie besitzen eine Urkunde in Sütterlinschrift, wollen jene aber eigentlich gar nicht aus der Hand geben?

Keine Sorge. Wir sind Ihr vertrauensvoller Partner, der alle Inhalte schützt und wie ein Geheimnis bewahrt. Jenes Geheimnis, das eventuell in Ihrem Text steckt. Kontaktieren Sie uns noch heute, um zu erfahren, welches Erbe Ihnen vielleicht schon durch die Finger gerutscht ist.

Wir helfen weiter!

Kompetent, zuverlässig und zu günstigen Preisen.

Senden Sie eine kurze Email mit einer einer Beispielseite, sowie Angaben zum Umfang Ihrer Dokumente und wir melden uns bei Ihnen!

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.


Sütterlin, die Zeit der Märchen und Mythen?
Kennen Sie noch die Faszination alter Märchen, wie Genoveva? Es gab keine Fernseher und stattdessen hat Mutter am gemütlich warmen Ofen den Kleinen ein Märchen vorgelesen. Voll Spannung lauschte man den unglaublichen Geschichten, in denen Gute letztendlich immer Böse besiegten.
Grausam scheinbar so viele Schicksale, aber nie ohne Hoffnung, denn Gerechtigkeit, Liebe und Treue behalten in diesen alten Märchen immer die Überhand.
Es war eine Zeit, in der die Märchen Lebensinhalte vermitteln sollten, wo diese Texte dazu dienen sollten, selbst den Kleinsten in der Familie ein Gefühl für Gut oder Schlecht zu vermitteln.
Es gab klare Verhaltensregeln gegenüber den Eltern und allen Personen des Umfelds, wie z. B.: „Du sollst Deinen Vater und Deine Mutter ehren!“
Wandern wir in die Gegenwart!
Alles ist hektisch, selbst die Kleinsten brauchen schon Terminplaner. Mutter und Vater müssen arbeiten und sind ständig damit überfordert, allen Aufgaben gerecht zu werden. Freizeit bedeutet nicht Ruhe und Gemeinsamkeit, sondern organisatorisches Talent, damit man alle Gesellschaftlichen Pflichten in dem engen Zeitbudget unterbringen kann.
Aber wo bleibt die damals so wertvolle gemeinsame Zeit in der Familie?
Sind Computer und Co Ersatz für all die schönen Traditionen der Vergangenheit? Klar, spannend ist das bestimmt auch, Abwechslung ist auch kein Thema, aber wo bleibt das „WIR“?
Kommen wir zum Thema zurück! Sütterlin übersetzen. Was ist denn eigentlich Sütterlin? Nun, es handelt sich um die deutsche bzw. altdeutsche Schreibschrift, die von dem Pädagogen Ludwig Sütterlin 1924 erstmals eingeführt wurde und als erste Schrift Buchstaben in Worten miteinander verband. Die sogenannte Sütterlin-Schrift war der Vorläufer der noch heute in den Schulen gelehrten lateinischen Schreibschrift. Sie besitzt sehr viele Schnörkel und Verzierungen und daher können heute nur noch wenige Menschen Sütterlin übersetzen.
Sie ist also Geschichte, aber eine Geschichte, die bald niemand mehr lesen kann, denn all die schönen Märchen und Bücher, die damals in dieser Schrift verfasst wurden, werden nur noch Rätsel sein, wenn niemand mehr Sütterlin übersetzen kann.
In unserer schnelllebigen Zeit, des permanenten Wandels ist Tradition und alt Bewährtes oft der Einzige Halt, der das eine oder andere Mal uns Unruhige zum Stillhalten bewegt. Diese alten Mythen und Märchen in Sütterlin-Schrift, vergilbte schon fast zerfallene Bücher einer fast vergessenen Zeit, hält man sie plötzlich in der Hand, dann werden die Erinnerungen wieder wach, die Geschichten, die unsere Großeltern oder Urgroßeltern erzählt haben plötzlich wieder lebendig! Erhalten wir diese schönen Erinnerungen doch auch unseren Kindern und Enkelkindern, die vielleicht dann wieder auf solche Werte zurückkommen! Wer kann noch Sütterlin übersetzen? Wer hat Lust in die Vergangenheit zu reisen und sie für uns in die Gegenwart zu holen? Oder vielleicht haben Sie selbst noch so alte Schätze, die sonst bald in Vergessenheit geraten, obwohl sie einst in Ihren Kinderträumen Regie geführt haben? Sütterlin ist ein Teil unserer Vergangenheit und sollte auch in unserer Zukunft nicht in Vergessenheit geraten!